suchen 
Auswahl
· Home
· Der Verein
· Die Heimatstube
· Aus dem Fundus
· Modellbahn
· Hist. Presse-Archiv
· Bilder-Galerie
· Impressum
· Mitglieder
  
  

Wer ist online?
Es sind 31 Besucher online..
  
  



Link
  
  

Click öffnet Homepage
  
  

Click öffnet Homepage
  
  

Neuigkeiten aus dem Ort 17.11.2010, Zeuthen,
17.11.2010 Kategorie: Verein 
geschrieben von: Joe am 02.01.2011, 10:26 Uhr   , (aus sicherer Quelle)  
17.11.2010:  

Aus der Arbeit der Orts-Chronisten - November 2010


Liebe Heimatfreunde,

am 28. Oktober 2010 war endlich der Tag, an dem wir unser Zeuthener Lesebuch der Öffentlichkeit vorstellen konnten. Die Gemeindebibliothek stellte uns freundlicherweise den oberen Raum zur Verfügung, denn die Heimatstube hätte die zahlreichen Besucher nicht fassen können.

Leider konnten einige Heimatfreunde aus beruflichen, gesundheitlichen oder persönlichen Gründen nicht teilnehmen. Bedauert haben wir es allerdings, dass kein Vertreter unserer Schulen teilgenommen hat (Herr Dr. Drescher hatte sich entschuldigt), denn die Chronisten versprechen sich von der Gestaltung des Buches mit kurzen Texten, vielen Bildern, Zeichnungen, Karten und Geschichten eine aufgeschlossene Annahme durch die jüngere Generation und eine willkommene Unterrichtshilfe für die Lehrer. Oder müssen wir es erst digitalisieren und ins Internet stellen? Ich halte das Lesen und gemeinsame Besprechen für eine bessere Methode als die Isolation vor dem Computer.

Die Besucher folgten sehr interessiert den Einführungsworten des Vorsitzenden, der zur Entstehung und zur Gestaltung des Buches einige Ausführungen brachte. Anschließend würdigte die Frau Bürgermeisterin die Initiative der Chronisten und zeichnete Frau Ina König für ihren aufwändigen Einsatz bei der Gestaltung und Realisierung des Layouts mit einem Ehrengeschenk der Gemeinde aus.

Im Gespräch mit den Gästen ergaben sich viele Hinweise für die weitere Arbeit der Chronisten, Erfreulich auch, dass die Chronisten unserer Nachbargemeinden aufmerksame Zuhörer waren und Materialwünsche äußerten. Besonderes Interesse der Besucher galt aber auch der Ausstellung der Chronisten über die Ergebnisse ihres bisherigen Wirkens. Viele Wünsche wurden geäußert und angebotene chronistisch erarbeitete Materialien erworben, wobei die Geschichte der chronistischen Tätigkeit in Zeuthen (und Miersdorf) besondere Beachtung fand. Vielleicht werden wir diese Ausstellung noch in diesem Jahr in der Heimatstube allen Bürgern zugänglich machen.

Ich möchte mich bei allen Mitstreitern an dieser Stelle herzlich bedanken. Es waren anstrengende Wochen für alle: Frau Gisela Tosch, Frau Ina König, Frau Heidi Paksi, Frau Heidy Klein, Frau Brigitte Szimanski, Herrn Günther Mattern, Herrn Siegfried Schorradt und Herrn Joachim Stoff.
Unser Dank gilt auch Frau Christel Vogler für ihre Hilfe und gute Ausrüstung des Raumes und natürlich der Gemeindeverwaltung für die Unterstützung.

Unser Lesebuch kann übrigens in der Bibliothek erworben werden und bei uns im Forstweg 30 (mittwochs) und sicher auch im Rathaus. Der Preis beträgt 6.95 €.

Ihr Hans-Georg Schrader

Quelle: Dokumente der komm.Verwaltung: Verlag und Gemeinde Zeuthen (Hrgb.), Am Zeuthener See,,   


17.11.2010 | Benutzeranmeldung | 0 Kommentare
  Nicht angemeldete Benutzer können keine Kommentare verfassen
Wir sind nicht verantwortlich für Kommentare unserer Benutzer
  © 2001 - 2017     Navigation Navigation  
www.heimatfreunde-zeuthen.de - www.chronik-zeuthen.de